Freitag, 01. Dezember 2023

Jugendabteilung leuchtet Hirschhorner Bevölkerung den Weg

Die Jugend- und Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn war am vergangenen Wochenende gleich zweimal zur Stelle, den Einwohnern der Neckarstadt den Weg mit Fackeln auszuleuchten.

Martinsumzug

Am 11.11.2016 wurde traditionell der Martinsumzug mit Fackeln begleitet. Vom Amselweg aus ging es über Höhenweg und Heinrich-Weis-Straße zurück zum KiTa, um dort der Martinsgeschichte am Lagerfeuer zuzuhören. Danach durften wieder die Kleinsten der Feuerwehr, die Bambinis, das Martinsfeuer mit Strahlrohren löschen. Unterstützt wurden sie dabei von den großen Kameraden und Kameradinnen der Einsatzabteilung.

Volkstrauertag

Am Sonntag, dem 13.11.2016, fand die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages an der Ersheimer Kapelle statt. Auch dort standen die Jugendlichen und Kinder mit Fackeln Spalier, um der Bevölkerung den Weg aus der Kapelle zum Kriegsdenkmal auszuleuchten. Dort legte die Einsatzabteilung und Alters- und Ehrenabteilung einen Kranz nieder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.