Montag, 17. Januar 2022
HWASS Y
Einsatzart HWASS Y
Kurzbericht Person in Wasser
Einsatzort Neckarhausen - Neckar > Neckarsteinach
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 05.12.2021, um 11:32 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 58 Min.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Die Feuerwehr Hirschhorn wurde am frühen Sonntag Mittag zusammen mit den Feuerwehren der Stadt Neckarsteinach und dem DLRG Hirschhorn und Neckarsteinach zu einer Person im Neckar zwischen Neckarhausen und Neckarsteinach alarmiert.

Nach dem Slippen des Mehrzweckbootes wurde dies mit Feuerwehrkameraden und Tauchern der DLRG besetzt und der Neckar im alarmierten Bereich abgesucht. Unterstützt wurde die Suche durch ein weiteres mit Tauchern besetztes Boot der DLRG Hirschhorn.

Gleichzeitig wurde im Bereich der Schleuse Neckarsteinach eine Technische Einsatzleitung unter Führung der Stadtbrandinspektoren aus Neckarsteinach und Hirschhorn zur Koordinierung aller eingesetzter Kräfte aufgebaut.

Nach kurzer Suche wurde eine leblose Person im Wasser lokalisiert und an Land gebracht. Medizinische Maßnahmen waren durch den anwesenden Notarzt und Rettungsdienst leider nicht mehr notwendig.

Die Einsatzstelle wurde an die zuständige Polizei übergeben, welche die Ermittlungen eingeleitet hat.

 

 

Einsatzstichworte

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Einsatzstichworte der Feuerwehr. Anhand dieser Stichworte wird der mögliche Umfang und die Dringlichkeit eines Einsatzes definiert.

F 1 = Brand: PKW, Mülltonne, Gerümpel im Freien, Grasfläche oder ähnliche Meldebilder: gelöschtes Feuer, Nachschau

F 2 = Brand: Wohnungsbrand, Dachstuhlbrand, Kellerbrand, Zimmerbrand, Kaminbrand oder Rauchentwicklung ähnliche Meldebilder

F 2 Y = Brand in Wohngebäuden mit Menschenleben in Gefahr

F 3 = Ausgedehnter Brand in Sondergebäuden: Hochhaus, Gewerbebetrieb, Schreinerei, KFZ-Werkstatt, Pension, Lagerplatz, Produktions- und / oder Lagergebäude oder ähnliche Meldebilder

F 3 Y = Ausgedehnter Brand in Sondergebäuden mit Menschenleben in Gefahr

F BMA = Brand: Meldung einer Brandmeldeanlage

F RWM = Brand: Meldung eines ausgelösten (Heim-) Rauchwarnmelders

H 1 = Wasser im Keller, Wasserrohrbruch, Tür- und Fenstersicherung, Baum oder Gegenstand auf der Straße, Tier in Not oder Unfall mit Tier, einfache technische Hilfeleistung an Bächen, Seen oder in Hafenbereichen, Ölspur, kleine Mengen Betriebsstoffe aufnehmen oder ähnliche Meldebilder

H 1 Y = Notfall-Türöffnung, Person im Aufzug, Tragehilfe für den Rettungsdienst oder ähnliche Meldebilder

H 2 = Fahrzeug umgestürzt, Bauunfall, Gerüsteinsturz, Kran umgestürtzt, Unfall mit Einsturz von beteiligten Objekten ohne Menschleben in Gefahr oder ähnliche Meldebilder

H Klemm 1 Y = Person eingeklemmt in: PKW / LKW nach Verkehrsunfall, KfZ / Maschine oder Person verschüttet

Eine gesamte Übersicht über alle Einsatzstichworte finden Sie in den Downloads.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.