Sonntag, 25. August 2019

Schulkinder zu Besuch im Feuerwehrhaus

Am Dienstag, den 25.02.19, kamen die Viertklässler der Neckartalschule zu Besuch ins Feuerwehrhaus. Nachdem zwei Mama's (unsere aktive Feuerwehrfrauen Marcella Walter-Gleich und Diana Guckenhan) in der Woche zuvor Brandschutzerziehung und Notruftraining in den Klassen abhielten, waren die Kids nun neugierig und wollten die Feuerwehr mal “LIVE“ erleben. Um 9 Uhr starteten die Kinder im Gemeinschaftsraum mit einer lebhaften Fragerunde an den Stadtbrandinspektor und Wehrführer. Sie waren interessiert an Einsatzzahlen, PS der Feuerwehrautos, warum das Martinshorn - “ MARTINSHORN“ heißt und vielem mehr.

Nachdem der erste Wissensdurst gestillt war, stärkten sich erstmal die Kinder, Lehrerinnen und die Feuerwehrleute, die verschiedene Aktionen vorbereitet hatten, mit einem deftigen Frühstück. Nun war es an der Zeit das Feuerwehrhaus zu erkunden, Gerätschaften auszuprobieren und verschiedene Einsatzkleidung zu begutachten und anzuziehen. Groß war das Erstaunen über die schwere Rettungsschere und den Spreizer. Schulbesuch 2019 2

Jedes Kind durfte mit Hilfe der Feuerwehrleute die Geräte bedienen. Auch die Wärmebildkamera wurde in einem vernebelten Raum getestet und eine Puppe musste gesucht werden. Der Rundgang durch das Gerätehaus und die große Fahrzeughalle durfte auch nicht fehlen. Zum Abschluss wurden die Kinder noch mit dem Feuerwehrauto zurück zur Schule gefahren. Alle, Kinder wie auch Feuerwehrkameraden hatten großen Spaß an diesem Morgen.

Schulbesuch 2019 1

Wir hoffen, dass wir die Arbeit der Feuerwehr ein bisschen näher bringen konnten und freuen uns das ein oder andere Kind vielleicht einmal bei der Jugendfeuerwehr begrüßen zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok